Marmeladen 2012

Meine Marmeladenrezepte habe ich aus dem GU Buch und da sie nicht nur im Büro und privat große Begeisterung ausgelöst haben möchte ich sie euch gerne mitteilen.

 Ich nehme immer 2:1 Gelierzucker 500 g von verschiedenen Herstellern. Habe da bisher noch nie einen Unterschied gemerkt.

 Erdbeermarmelade

Die Erdbeeren kaufe ich meist auf dem Markt oder beim Händler meines Vertrauens ;-) 1 Kilo die werden geputzt und geschnitten dass ich sie schön mit dem Mixer pürieren kann. Ich brauche für Erdbeeren gar keinen Zucker, sondern nehme 2 Päckchen Vanillezucker fürs Aroma sowie mein Geheimtipp -  Holunderblütensirup. nur 1-2 Esslöffel reichen da.

Ich vermische dann alles in einem sehr großen Kochtopf und rühre bis alles anfängt zu sprudeln und das muss dann per Packungsanleitung 4 Minuten sprudelnd kochen. Danach alles in Gläser umfüllen und sofort verschließen. 

Ich hab mal gelesen dass man ins Glas noch eine ausgekratzte Vanilleschote reinstecken soll aber das habe ich noch nicht ausprobiert.

 

Erdbeer-Mango-Marmelade

Ein großer Favorit beim Büro-Frühstück diese Woche war die Erdbeer-Mango-Marmelade. Da gehe ich wie oben vor, laut Rezept braucht man 750 g Erdbeeren und 250 g Mango. ich habe aber 500 g Erdbeeren und 250 g Mango genommen und da hat die Marmelade auch gut geschmeckt. Die dann mit 375 g Gelierzucker 2:1 vermischen, wieder 2 Pck Vanillezucker dazu und alles verrühren. Nach Rezept aus dem GU Buch habe ich nur einen Spritzer Zitronensaft hinzugefügt. Wieder alles sprudelnd kochen für 4 Minuten, Gelierprobe machen und wenn die dann fest wird kann man alles umfüllen in Gläser.

 

Erdbeer-Himbeer-Marmelade

Die Erdbeer-Himbeer Marmelade geht genauso wie die Erdbeer-Mango Marmelade, mein Mix war aber 500 g Erdbeeren und 500 g Himbeeren. Meine Freundin Simone hat mir mal von einer Erdbeer-Himbeer-Marmelade zu Probieren gegeben und ich war begeistert. Dann dachte ich das probier ich mal auf eigene Faust und hab dann auch gleich losgelegt. Mein Kollege war restlos begeistert!

Mein Tipp noch an euch ist dass ihr die Gläser bitte nur mit heißem Wasser ausspült ohne Spüli weil ich das nicht riskieren möchte mit Spülmittelresten im Glas das könnte dann ... naja nicht so bekömmlich sein.

Ich persönlich probier auch immer erst das Obst und auch wenns eine Heidenarbeit ist verlese ich wirklich jede einzelne Beere und schau dass auch alle Früchte frisch sind und gut aussehen. selbst verdelltes Obst und braune Flecken auf den Erdbeeren schneide ich weg. Ich gehe kein Risiko ein und deshalb habe ich auch keine Bedenken meine Marmelade an Freunde und Verwandte weiterzugeben. Ich bin da wirklich supervorsichtig weil mein Schatz da auch empfindlich ist, er würde das dann gleich merken wenn was nicht mehr so gut ist. Ich teste natürlich auch immer zuerst :-)

Liebe Grüße

Bienchen

12.7.12 23:23

Letzte Einträge: Freitagsfüller, Frohes neues Jahr :-), Karten, Weihnachtsschlitten, Überraschungseier-Halter, Tschüss myblog

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen